Aquarium von Cattolica

Das größte Aquarium an der Adriaküste in Italien


Das Aquarium von Cattolica befindet sich in einem Gebäudekomplex, der 1932 als "Colonia Marina"einem Jugendlager am Meer errichtet wurde. 1934 eingeweiht präsentiert sich die Anlage wie eine Schiffsflotte, die sich anschickt ins Meer zu stechen, in der Mitte, das Flaggschiff - der ehemalige Speisesaal - und zwei Paar Torpedos auf den Seiten - die Schlafsäle. Das Projekt ist ein glänzendes Beispiel der Architektur des Futuirismo. 1999 wurde die Anlage von der Gemeinde Cattolica vollständig saniert. Heute steht der Komplex unter Denkmalschutz als einzigartiges Beispiel seiner Art. Das Aquarium von Cattolica ist das größte Aquarium an der Adriaküste. 2.500.000 Liter Meerwasser, die über 3000 Exemplare 400 verschiedener Arten beherbergen. Ein magischer Ort, an dem die Schönheit und die Anschaulichkeit der Unterwasserwelt auf 3 verschiedenen Wegen, vollkommen im Trockenen, entdeckt werden kann. Das Aquarium ist das perfekte Ausflugsziel bei schönem und schlechtem Wetter. Ein wirklich unglaubliches Erlebniss für Groß und Klein! DAS HOTEL HANDY SEA IST NUR 100 METER VOM EINGANG DES AQUARIUMS ENTFERNT
  • Die BLAUE Tour mit über 100 Ausstellungsbassins in denen 3000 Exemplare 400 verschiedener Arten untergebracht sind. Haifische, Pinguine, Schildkröten und Quallen sind nur einige der unzähligen Hauptdarsteller dieser mitreißenden Route.
  • Die GRÜNE Tour ist den exotischen Tieren gewidmed, wie Chamäleons, Frösche, Insekten und Schlangen in einem faszinierenden und zugleich misteriösem Ambiente.
  • Auf der LILA Tour kann man die Stimmen und Töne der Meeresbewohner entdecken und kennenlernen.
Die neueste Attraktion des Aquariums sind die Pinguine, in einer extra für sie eingerichteten Abteilung.